Kursangebot

Welche Kurse werden in diesem Semester angeboten?
Einen Überblick der im aktuellen Semester angebotenen Kurse mit den dazu gehörigen Beschreibungen finden Sie im undefinedHISLSF.

Grundsätzlich wird zwischen allgemeinsprachlichen Sprachkursen und Kursen, die fachsprachliche Kompetenzen vermitteln, unterschieden.

Welcher Kursstufe ist die richtige für mich?
In den Fächern Englisch, Französisch und Spanisch nehmen Sie an einer für alle Studierenden obligatorischen Einstufung teil. Mithilfe des Ergebnisses lassen sich Rückschlüsse auf Ihre Kompetenz ziehen, sodass sich besser beurteilen lässt, in welchem der angebotenen Englisch-, Französisch- oder Spanischkurse Sie weder unter- noch überfordert sind.

In allen anderen Sprachen finden keine Einstufungstests statt. Sie melden sich innerhalb der angegebenen Anmeldefrist einfach über HISLSF an. Damit Sie bei der Wahl des Kursniveaus aber nicht allzu falsch liegen, bitten wir Sie, einen der im Internet vielfach zu findenden Sprachtest zu absolvieren. Nähere Infos finden Sie undefinedhier.

Was bedeuten die Kursnamen?
Unsere Kurse sind nach den Richtlinien des undefinedGemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) aufgebaut und umfassen die sechs Niveaustufen A1 und A2 (Elementare Sprachverwendung), B1 und B2 (Selbstständige Sprachverwendung) und C1 und C2 (Kompetente Sprachverwendung). Diese Niveaustufenbezeichnungen finden daher auch in unseren Kursbezeichnungen Anwendung.

Für Englisch gilt Folgendes zu beachten:

Eine Stufe (Pre-Intermediate, Intermediate usw.) umfasst drei Teile, wobei ein Teil (1/2/3) der Dauer eines Semesters entspricht. Die Bezeichnung der Kurse lautet: <Stufe>, <Teil (1/2/3 von 3)>, sodass z. B. Intermediate 1 den ersten Teil (von dreien) eines Englischkurses auf der Stufe Intermediate kennzeichnet. Manchmal wird ebenfalls ein Parallelkurs angeboten, welcher durch den Zusatz "A" oder "B" gekennzeichnet ist. Obwohl Sie idealerweise den ersten Teil einer Stufe zuerst besuchen sollten, können Sie ebenfalls bei Teil 2 oder 3 beginnen. In diesem Sinne sind die Teile 2 und 3 einer Stufe nicht schwieriger oder fortgeschrittener als Teil 1; in ihnen werden lediglich andere Kapitel des Kursbuchs behandelt.
Außereuropäische Sprachen sind je nach Fortgeschrittenheitsgrad mit I, II oder III gekennzeichnet.

Kann ich auch als MitarbeiterIn der HHU einen Sprachkurs am Sprachzentrum belegen?
Nein, das ist nicht möglich. Unser Sprachangebot richtet sich ausschließlich an alle ordentlich immatrikulierten Studierenden der HHUD. Für unsere MitarbeiterInnen existieren aber Fortbildungsangebote, die u. a. auch Sprachkurse umfassen.

Kann ich auch als Gast-, Zweit oder Fremdhörer (z. B. der FH Düsseldorf) einen Sprachkurs am Sprachzentrum belegen?
Große Zweithörer dürfen unsere Kurse belegen. Bei freien Kapazitäten stehen auch kleinen Zweithörern und Gasthörern unsere Kurse zur Verfügung. Fremdhörer (z.B. der FH Düsseldorf) dürfen unsere Kurse nicht besuchen.

Kontakt

Büro
Sprachenzentrum
Universitätsstraße 1
Geb. 25.13 Raum 00.39
40225 Düsseldorf
undefined spz(at)hhu.de

Für Studierende:
Telefon  +49 211 81-10401
Für MitarbeiterInnen:
Telefon  +49 211 81-15229
Fax  +49 211 81-11340

Sekretariat: Ester Smotlak M.A.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenSprachenzentrum